język polski english version deutsch version

Bürstenhalter:

trzymadlaTECHNISCHE ANGABEN
Die produzierten Bürstenhalter werden in folgenden elektrischen Maschinen verwendet:

  • Elektrogeräte mit Kommutator,
  • Traktionselektrogeräte mit Kommutator,
  • Schleifringelektromaschinen mit kleiner, mittleren und hoher Leistung,
  • Elektrowerkzeuge.

Bürstenhalter können in verschiedenen Ausführungen angefertigt werden, entsprechend der jeweiligen Klimazone (gemäß PN-68/H-04650)
N – gemäßigtes Klima,
TA – trockenes tropisches Klima,
TH – tropisches Klima,
MT – tropisches Seeklima.
Konstruktion:
Bürstenhalter werden in folgenden Ausführungen angefertigt:
Ms – Messing
St – Stahl
Gepresst mit elektroisolierendem Pressstoff.
Bürstenhalter in Messingausführung (Ms):

  • aus Blech,
  • aus Kupferlegierung gegossen.

Bürstenhalter in Stahlausführung (St) gibt es als Blechkonstruktionen. Es gibt folgende Ausführungen des Drucksystems auf die im Fassungssitz befestigte Bürste:

  • Hebelbürstenhalter mit Spannfeder (neue Konstruktion mit der Möglichkeit der Druckregulierung) (alte Konstruktion ohne Druckregulierungsmöglichkeit),
  • Spiralfedersystem,
  • Druckfedersystem,

Spezifischer Druck auf die Bürste:

  • Für Bürstenhalter der Kommutatormotoren wird der spezifische Druck von 200 G/cm2 angenommen,
  • Für Bürstenhalter der Traktionsmotoren wird ein spezifischer Druck in einem Bereich von 250¸ 400 G/cm2 angenommen,
  • Für Bürstenhalter der Schleifringmotoren wird ein spezifischer Druck in einem Bereich von 250¸ 400 G/cm2 angenommen.
  • Konstruktionslösungen der Bürstenhalter werden bildlich dargestellt und ihre Grundausmaße in den Tabellen der einzelnen Katalogkarten erfasst.

Unsere Experten beraten Sie gern und helfen bei der Auswahl der optimalen Konstruktionslösungen.
 
QUALITÄT
Alle unsere Produkte, Kohlebürsten eingeschlossen, werden unter Beachtung der Anforderungen des Systems der Qualitätsverwaltung hinsichtlich Konstruktion, Produktion, Montage und Service hergestellt, die auf den Normen DIN EN ISO 9001:2000 und ISO/TS 16949:2002 basieren. Bürstenhalter werden einer detaillierten Qualitätsprüfung mit besonderer Kontrolle des Durchmesser des Bürstensitzes, der Auslage und des erforderlichen Drucks auf die Bürste unterzogen. Zusätzlich wird die Qualität aller Maße der produzierten Teile und Untergruppen geprüft. Dieses Vorgehen garantiert eine hohe Qualität unserer Produkte und sichert eine optimale Erfüllung der Wünsche und Anforderungen unserer Kunden.
 

Download

pdf-icon-png-75

Bürstenhalter